Niederdruckarmaturen

Niederdruckarmaturen

Niederdruckarmaturen für die Installation am Waschbecken

Geräte zur Warmwasserbereitung, auch Boiler oder Untertischgeräte genannt, erfordern Niederdruckarmaturen, die für niedrigen Druck ausgelegt sind; diese haben drei Anschlüsse, da nur eine Kaltwasserleitung zur Verfügung steht. Eine Niederdruckarmatur können Sie an einem roten Blitz auf der Verpackung erkennen. Es ist übrigens normal, dass der Wasserhahn nach der Aufheizphase des Boilers tropft. Dies geschieht zum Ausgleichen des Wasserdrucks.

Zur Auswahl stehen unterschiedliche Niederdruck-Waschtischarmaturen wie die Ausführung als Klinikarmatur mit langem Arzthebel oder die Waschtisch-Niederdruckarmatur mit Waschbeckenbrause: eine herausziehbare Schlauchbrause dient als Kopfbrause – Sie können sich so leicht die Haare am Waschbecken waschen.

Copyright by Badwelten24. Dieser Text ist geschütztes Eigentum von Badwelten24; jede, auch nur auszugsweise, Wiedergabe ist ohne ausdrückliche Genehmigung durch Badwelten24 nicht erlaubt.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten