Wählen Sie eine Unterkategorie von Duschkabinen:
Duschkabinen

Duschkabinen: das Herz Ihres Badezimmers


Den Tag ohne Dusche zu beginnen oder zu beenden – für die meisten von uns ist das völlig undenkbar. Für ein Wannenbad fehlt oft die Zeit; in vielen Wohnungen findet sich auch gar kein Platz mehr für eine Badewanne. Im Zweifel für das Duschbad! Außerdem verbraucht das Duschen weniger Wasser und Energie; noch ressourcenbewusster wird es mit Wasserspar-Duschköpfen. Wer sich schon einmal gefragt hat, seit wann wir Normal-Duscher uns über diesen alltäglichen Luxus freuen: französische Streitkräfte führten um 1860 die ersten Duschen ein. Als "Tropfapparat" bezeichnete Michel de Montaigne, französischer Politiker und Philosoph, um 1581 das, was er in Italien als La Doccia kennen lernte – die Vorgängerin unserer heutigen Dusche. Mehr über die Historie des Badens erzählt Ihnen unser Badratgeber!

 

Gebrüder Schulte: Spitzenqualität und Kundendienst - Made in Germany

Ihre Duschkabine wird Tag für Tag intensiv beansprucht. Damit Sie lange Freude an Ihrem persönlichen Naherholungsgebiet haben und mehr Zeit mit Duschen als mit Reinigungsarbeiten verbringen, finden Sie bei Badwelten24 Duschkabinen, Fertigduschen und weitere ausgezeichnete Fabrikate der Firma Schulte, die seit 1921 Top-Qualitätsprodukte fertigt.  Profitieren Sie vom Know-how und der Expertise dieses leistungsstarken Unternehmens, der 10-jährigen Garantie auf Duschkabinen und Nachkaufgarantie auf Ersatzteile. Ein weiterer Pluspunkt: die Werks-Service-Hotline für alle Fragen rund um Montage und Technik. 

Duschen und Duschkabinen: Modelle und Bauarten

Dusch-Installationen lassen sich auf vielfältige technische und optische Art und Weise realisieren: Duschkabinen erhalten Sie als Einsteiger-Modell, in puristischen Designs, nach Maß an Ihre individuelle Badezimmer-Situation angepasst oder als barrierefreie Duschlösung zur bodengleichen Montage ohne Duschbecken.

Das Fundament bildet – bis auf den duschbeckenlosen Einbau – die Duschtasse, eine flache Wanne. Damit das Wasser in der Dusche bleibt, schließen Drehtüren, Schiebetüren, Klapptüren oder auch Seitenwände das Ganze ab. Schön und zugleich barrierefrei sind ebenerdige Duschen – für Menschen mit Behinderungen unabdingbar, komfortabel für alle. Mögliche Zuschüsse reduzieren die etwas teurere Anschaffung; bitte lesen Sie auch dazu unseren Bad-Ratgeber. Ist eine Badewanne vorhanden, können Sie Ihr Duschvergnügen mit den entsprechenden Duschausrüstungen und Duscharmaturen auch hier genießen. Die Auswahl an Duschkabinen ist vielfältig: Je nach Einbausituation eignen sich Rundduschen, Modelle mit Eckeinstieg, Türen mit Seitenwand, Fünfeckduschen, Türen in Nischen, Halbkreis- oder U-Kabinen. Türen für Duschkabinen sind als Flügeltüren, Schiebe- oder Gleittüren, Dreh- oder Pendeltüren zu haben. Stufenlos und bequem duscht es sich mit der schwellenlosen und barrierefreien Walk-In-Variante. Nach der Duschkabinen-Bauart wählen Sie unter Ausführungen wie vollgerahmt, teilgerahmt mit Profil, Ausstattungen mit Profil und Scharnier und eleganten, rahmenlosen Modellen.

Fertig- oder Komplettduschen: aufstellen, anschließen, duschen

Fertighäuser kennen die meisten von uns, doch Fertigduschen? Die auch Komplettduschen genannten, in sich geschlossenen Dusch-Konzepte – gerne als Wellness-Kabine mit zahlreichen Extras wie Massagedüsen, integriertem Sitz, Tellerkopfbrause – sind überall dort ideal, wo aufwändige Umbauten nicht infrage kommen oder wenn es besonders schnell gehen soll. Alles, was Sie dazu brauchen, ist ein Kalt-, Warm- und Abwasseranschluss.

Materialien und Dekore für Duschkabinen: von puristisch bis maritim

Abtrennungen für Duschen sind aus Werkstoffen wie bruchfestem Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG), auch farbig durchgefärbt, aus satiniertem Glas – bei diesem Veredelungsverfahren erhält das Glas mittels Sandstrahlen eine samtige, matte Oberfläche – oder schlagfestem und nicht transparentem Kunstglas, das mit einer Tropfenstruktur versehen ist. Ob Echtglas- oder Kunstglas-Duschabtrennung, beide sind pflegeleicht und ermöglichen fugenlose Wandflächen. Die Bandbreite an Dekoren reicht von Streifenmustern wie Block-, Quer- oder Längsstreifen über geometrische Muster bis zu Blüten-, Lianen- und Fantasiemustern. Für maritimes Dusch-Flair sorgen Muscheldekore. Mit Decocolor von Schulte renovieren Sie Ihre Dusche innerhalb von 24 Stunden: hochwertiges Acryl in Glasoptik ist leicht zu bearbeiten und zu montieren, kommt ohne Fliesenfugen aus und macht Ihre Dusche deutlich reinigungsfreundlicher.

Versiegelungen: glattes Glas bleibt länger sauber

Glasoberflächen sind leicht aufgeraut. Hier setzt Fixil an: es glättet die Glasoberfläche so, dass Kalk- und Schmutzpartikel kaum noch haften können und einfach mit dem Wasser ablaufen! Sie sparen Zeit, Geld und Reinigungsmittel. Zum Selberauftragen empfiehlt sich das Fixil-Glassiegel-Set von Schulte, um Echtglas-Duschkabinen nachträglich zu behandeln. Wer eine Glas-Duschkabine neu kauft, kann eine direkt im Werk aufzutragende Fixil-Glasversiegelung gleich mitbestellen, sofern diese nicht bereits im Lieferumfang enthalten ist.

 Duschen Sie los! Ihr Team von Badwelten24

Copyright by Badwelten24. Dieser Text ist geschütztes Eigentum von Badwelten24; jede, auch nur auszugsweise, Wiedergabe ist ohne ausdrückliche Genehmigung durch Badwelten24 nicht erlaubt.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten