Garantie Armaturen 1

Garantiebedingungen:

Badwelten24 gewährt 5 Jahre Garantie auf

  • die Dichtheit des Armaturenkörpers
  • die Verchromung der Oberfläche sowie 2 Jahre Garantie auf
  • nicht verchromte Oberflächen, z. B. farbige Oberflächen oder Edelstahlfinish
  • die Funktionsfähigkeit der Ablaufgarnitur, wenn diese so eingestellt ist, dass sie dicht schließt
  • flexible Anschlussschläuche oder Kupferrohre für den Wasseranschluss
  • Umstellknöpfe und –technik von Wannenfüll- und Brausearmaturen

Die Frist für die Berechnung der Garantiedauer beginnt mit dem Rechnungsdatum. Die Garantieleistung erstreckt sich räumlich auf das Land der Bundesrepublik Deutschland und Österreich. Treten während dieses Zeitraums Material- oder Herstellungsfehler auf, gewähren wir als Garantiegeber im Rahmen der Garantie eine der folgenden Leistungen nach unserer Wahl:

  • kostenfreie Reparatur der Ware nach Einschicken oder
  • Ersatzteillieferung oder
  • kostenfreier Austausch der Ware gegen einen gleichwertigen Artikel (ggf. auch ein Nachfolgemodell, sofern die ursprüngliche Ware nicht mehr verfügbar ist)

Bitte wenden Sie sich im Garantiefall an:

Badwelten24
Ralf Grünheid
Baakendorfer Str. 46 d
D-45478 Mülheim
Tel.: +49 (0) 208 37 688 17
Fax: + 49 (0) 3212 102 8 602

Garantieansprüche sind ausgeschlossen bei:

  • Verschleißteilen wie Dichtungen (O-Ringe, Zapfhahnscheiben), Kartuschen und Luftsprudler/Strahlreglern
  • Beschädigungen an der Verpackung
  • unsachgemäßer Behandlung z. B. bei der Montage oder der Pflege der Armatur
  • Verkalkung durch kalkhaltiges Wasser
  • unaufgeforderter Rücksendung der Armatur

Eine Inanspruchnahme der Garantieleistung setzt voraus, dass dem Garantiegeber die Prüfung des Garantiefalls durch Einschicken der Ware ermöglicht wird. Hierbei ist darauf zu achten, dass Beschädigungen auf dem Transportweg durch eine entsprechende Verpackung vermieden werden.

Für die Beantragung der Garantieleistung müssen Sie eine Kopie der Originalrechnung der Warensendung beilegen. Wir bitten um Verständnis, dass ohne Beilegung dieser Rechnungskopie die Garantieleistung abgelehnt werden kann. Die Übersendung der Rechnungskopie dient der Berechnung der Garantiefrist. Des Weiteren müssen Sie Namen und Anschrift des Verkäufers mitteilen, sofern sich dies nicht aus der beigefügten Rechnungskopie ergeben sollte.

Sofern es sich um einen berechtigten Garantieanspruch handelt, erfolgt die Garantieabwicklung für Sie frachtfrei. Eventuell von Ihnen verauslagte Versandkosten werden dann durch den Garantiegeber erstattet. Durch Garantieleistungen wird die Garantiezeit weder verlängert noch erneuert.

Hinweis:

Ihre gesetzlichen Rechte gegen uns aus dem mit uns geschlossenen Kaufvertrag werden von diesem Garantieversprechen in keiner Weise eingeschränkt. Insbesondere etwaig bestehende gesetzliche Gewährleistungsrechte uns gegenüber bleiben von diesem Garantieversprechen unberührt.

Ist die Kaufsache mangelhaft, können Sie sich daher in jedem Fall an uns im Rahmen der gesetzlichen Gewährleistung halten, unabhängig davon, ob ein Garantiefall vorliegt oder die Garantie in Anspruch genommen wird. 



Stand: 2016-04-21